Bewerbung in drei Schritten

Informationsgespräch

Hier können Sie sich vor der schriftlichen Bewerbung einen Eindruck über den Inhalt und den Umfang der Ausbildung machen. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserer Internetseite.

Schriftliche Bewerbung

Anschließend reichen Sie bitte eine schriftliche Bewerbung beim IPP Halle ein. Die Bewerbung soll folgende Unterlagen enthalten:

  • Zeugnis der Hochschulreife (Abiturzeugnis)
  • Zeugnis der Zwischenprüfung (Vordiplom/ Bachelor) sowie Abschlussprüfung des universitären Studienganges Psychologie (Diplom/ Master). Bitte beachten Sie, dass eine Prüfung im Fach „Klinische Psychologie“ absolviert worden sein muss.
  • Darstellung des persönlichen und beruflichen Werdegangs (Lebenslauf) mit Lichtbild
  • Bisherige Praktikumsbescheinigungen
  • Zeugnisse bisheriger Berufstätigkeit
  • Bisherige Fort- und Weiterbildungen
  • Ggf. weitere Referenzen.

Die Bewerbung mit einem vorläufigen Abschlusszeugnis (Diplom, Master) ist möglich. Es sollten jedoch maximal zwei Prüfungsleistungen fehlen – andernfalls nehmen Sie bitte vorab Kontakt zu uns auf.

Einsendung

Die Bewerbung ist sowohl digital (pdf-Datei) als auch auf dem Postweg möglich. Ihre digitale Bewerbung senden Sie bitte an

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:

IPP Halle GmbH
z. Hd. Nicole Oestreich Langrock
Leipziger Straße 100
06108 Halle/ Saale

Persönliches Gespräch

Nach Ihrer schriftlichen Bewerbung werden Sie zu einem Auswahlgespräch eingeladen, in dem Ihre persönliche Eignung für den Beruf des Psychologischen Psychotherapeuten überprüft wird. Das Auswahlgespräch findet vor Ort in Halle statt.